/Forschungscampus FEN in Arbeitsgruppe von ETIP SNET

Forschungscampus FEN in Arbeitsgruppe von ETIP SNET

Das Executive Committee der European Technology and Innovation Platform Smart Networks for Energy Transition (ETIP SNET) hat Dr. Christian Haag im Namen des Forschungscampus FEN als Experten in die Arbeitsgruppe „Umsetzung von Innovationen im Geschäftsumfeld“ gewählt. Diese Arbeitsgruppe übernimmt eine Helikopterperspektive über alle Aktivitäten, die im Rahmen der Projekte von ETIP durchgeführt werden.

ETIP SNET bringt verschiedene Akteure aus Politik, Industrie, Hochschule und Öffentlichkeit zusammen, um eine gemeinsame europäische Vision im Bereich Forschung und Innovationen für intelligente Netze aufzustellen und voranzutreiben. Auch Innovationshindernisse, insbesondere im Zusammenhang mit der Regulierung und Finanzierung werden identifiziert. ETIPs wurde im Zuge der neuen Roadmap zur strategischen Energietechnologie (SET Plan), dem „Europe’s energy RD&I master plan“ geschaffen

2017-02-24T10:47:12+01:00 24. Februar 2017|Pressemitteilung|