FEN DC-Sek

,

2021-02-11T08:54:13+01:00

Die hohe Integration von leistungselektronisch gesteuerten dezentralen Energieressourcen (Distributed Energy Resources, DER) ist ein Hauptfaktor der Energiewende in den modernen Energiesystemen. Dies kann durch DC-Systeme ermöglicht werden, die in die bestehenden AC-Verteilnetze integriert werden, um hybride AC/DC-Netze zu bilden. In diesem Zusammenhang werden an der RWTH Forschungsaktivitäten zu hybriden AC/DC-Netzen durchgeführt, gefördert durch das Bundesministerium [...]

FEN DC-Sozio-Ökonomik

,

2021-02-10T15:23:58+01:00

DC-Sozio-Ökonomik   Motivation:   DC-Technologien haben ein hohes Potenzial für die Energiewende. Dass es bisher unzureichend genutzt wird, hat historische wie auch technologische Gründe. Das Feld von DC- Technologien differiert stark bezogen im Technologie-Reifegrad von DC-Technologien (Technology Readiness Level, TRL) und damit ihrer Marktreife. Die Nutzung von DC- Technologien variiert jedoch nicht allein in der [...]

FEN FlexGrids

,

2021-02-10T13:06:26+01:00

Beschreibung des Projekts FEN FlexGrids Motivation: Die Grundlagenforschung der ersten Förderphase hat ergeben, dass eine separate Betrachtung von DC-Mittelspannungsnetzen der öffentlichen Elektrizitätsversorgung nicht unabhängig von Niederspannungsnetzen erfolgen sollte, da Synergien hinsichtlich Kosten und betrieblicher Flexibilität bei spannungsebenenübergreifender Planung und Betrieb gehoben werden können. Gleichzeitig bedarf es neben der Betrachtung von zukünftigen Szenarien und damit resultierenden [...]

FEN ScaLE

,

2021-02-11T08:43:09+01:00

Das Projekt ScaLE (Systematischer und applikationsweiter Vergleich leistungselektronischer Wandler und Komponenten für DC-Netze) wird im Rahmen der zweiten Förderphase des Forschungscampus FEN über eine Laufzeit von fünf Jahren mit einer Gesamtsumme von 2,5 Millionen Euro vom BMBF gefördert.   Motivation: Leistungselektronische Wandler und ihre Komponenten sind eine Schlüsseltechnologie für die Entwicklung und Marktdurchdringung von zukünftigen [...]

FEN InEEd-DC

,

2021-02-10T09:34:16+01:00

Das Projekt InEEd-DC wird in Rahmen der 2. Förderphase des Forschungscampus FEN und mit Unterstützung der Jury der Förderinitiative „Forschungscampus – öffentlich-private Partnerschaft für Innovationen“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) mit einer Gesamtsumme von rund 1,4 Millionen Euro über eine Laufzeit von fünf Jahren gefördert.   Im Rahmen des Projektes InEEd-DC wird ein [...]

FEN Escape

,

2021-02-11T08:56:36+01:00

Eine ausgereifte Schutzarchitektur für intelligente Energieversorgungsnetze der Zukunft, insbesondere Gleichspannungsnetze (DC-Netze), ist der Schlüssel für die breite Akzeptanz und Marktdurchdringung dieser Netze. Für die notwendige Schutzarchitektur werden auf Anwendungsszenarien basierte Anforderungen erarbeitet und die einzelnen Schutzkomponenten, sowie die übergeordnete Koordination aller am Schutz beteiligten Komponenten an diese Anforderungen angepasst. Des Weiteren müssen die einzelnen Fehler [...]

FISMEP

,

2021-02-09T10:30:30+01:00

Das EU-Projekt FISMEP (FIWARE for Smart Energy Platform) wird im Rahmen der Initiative ERA-Net Smart Grids Plus und mit Unterstützung des Innovationsprogramms Horizon 2020 der Europäischen Union mit einer Gesamtsumme von rund 2,9 Millionen Euro gefördert. Auf deutscher Seite wird die Initiative vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert. FISMEP erforscht die Entwicklung einer [...]

RESERVE

,

2018-02-16T11:50:25+01:00

RESERVE ist ein Forschungs- und Innovationsprojekt, das von der Europäischen Kommission im Rahmen des EU-Förderprogramms „Horizon 2020“ gefördert wird. Ericsson Eurolab in Aachen ist der Koordinator des Projektes. RESERVE (Renewables in a Stable Electric Grid) hat das Ziel, neue Techniken und Lösungen basierend auf der 5G Technologie zu entwickeln, um einen stabileren Betrieb des [...]

FlAixEnergy

,

2017-11-24T14:47:56+01:00

FlAixEnergy ist Teil des Niederspannungs-Konsortiums und wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert. Ziel ist die Konzeption, Entwicklung und prototypische Implementierung einer Plattform zur Integration industrieller Verbraucher als Flexibilitätscluster und dezentrale Erzeuger von regenerativer Energie, welche in sogenannten virtuellen Kraftwerken zusammengefasst werden. Der Forschungscampus FEN beteiligt sich am Projekt mit den Arbeitspaketen „Konzeptionierung [...]

Forschungscampus Projekt 1

,

2020-04-08T16:46:20+02:00

In diesem Projekt werden Verfahren und Methoden zur Planung und zum Betrieb von reinen Gleichspannungs- bzw. hybriden Gleich- und Wechselstromnetzen erforscht. Neben der Ableitung neuer Planungsgrundsätze erfolgt eine Analyse der systemischen Rückwirkungen auf die über- und unterlagerten konventionellen Wechselstromnetze sowie eine interdisziplinäre Bewertung der Technologie unter Gesichtspunkten wie Umweltverträglichkeit und gesellschaftlicher Akzeptanz. [...]

Load More Posts